Neu ab 2018: RufTaxi im Main-Tauber-Kreis

 

VERKEHRSMITTEL CLEVER KOMBINIEREN

 

 

Gerade Ortschaften mit einer weniger guten Bus- und Bahnanbindung profitieren durch das neue RufTaxi-Konzept.

 

Ergänzung zum ÖPNV

Ein- und Anbindung des neuen RufTaxi-Angebots an das bestehende ÖPNV-Angebot.

 

Längere Servicezeiten

Punktuelle Ergänzungen an Schultagen. An Wochenenden, Feiertagen und während der Ferien von morgens bis abends zahlreiche zusätzliche Fahrtenangebote.

 

Mehr Orte 

Dank einer Korridorbedienung sind auch Fahrten abweichend vom Linienbusfahrweg möglich.
Einsatz von Fahrzeugen mit 4 Fahrgastplätzen.

 

Ride-Sharing-Prinzip 

Kombination mehrerer Fahrtwünsche möglich. Mehrere Fahrgäste teilen sich ein Fahrzeug.

DOWNLOAD: Flyer RufTaxi-Angebot im Main-Tauber-Kreis
Flyer_RufTaxi_Main-Tauber-Kreis.pdf
PDF-Dokument [924.0 KB]

BITTE BEACHTEN:

Das RufTaxi ist ein Fahrplanangebot und verkehrt als Ergänzung zum bestehenden öffentlichen Personennahverkehr mit Bahn und Bus. Das RufTaxi kann ausschließlich online unter www.vrn.de oder telefonisch unter 0621/1077-077 bestellt werden. Buchungen sind von Montag - Samstag (Werktag) zwischen 06:00 - 18:00 Uhr möglich. Die Bestellung der gewünschten RufTaxi-Fahrt muss bis spätestens eine Stunde vor der fahrplanmäßigen Abfahrt, innerhalb der oben genannten Bestellfristen, erfolgen. Fahrten an Sonn- und Feiertagen müssen spätestens am Werktag davor bestellt werden.

 

Das RufTaxi ist somit kein Taxiverkehr im klassischen Sinn. Sofern ein Taxi bei einem Taxiunternehmer bestellt wird, kommt der VRN-Tarif NICHT zur Anwendung!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)
Ein Unternehmen des Main-Tauber-Kreises