Auskunft & Buchung

In der elektronischen Mobilitätsauskunft des VRN erhalten Sie Fahrplanauskünfte für den gesamten Verkehrsverbund Rhein-Neckar und darüber hinaus. Zudem lassen sich Ruftaxifahrten direkt aus der Auskunft heraus buchen.

BEEINTRÄCHTIGUNGEN IM  LINIENVERKEHR

Bei Schnee- und Eisglätte im VGMT-Verkehrsgebiet ist mit witterungsbedingten Beeinflussungen des Linienbusverkehrs, Verspätungen und ggfs. Ausfällen zu rechnen. Es gilt stehts der Grundsatz "Sicherheit vor Pünktlichkeit". Wir bitten etwaige Verspätungen zu entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis.

 

In der elektronischen Mobilitätsauskunft des VRN, unter www.vrn.de/fahrplanauskunft sowie in der kostenfreien myVRN-App erhalten Sie Fahrplanauskünfte für den gesamten Verkehrsverbund Rhein-Neckar in Echtzeit.

Deutschlandticket bestellen

Das Deutschlandticket ist eine persönliche Jahreskarte, welche im Abonnement angeboten wird und monatlich gekündigt werden kann. Das Ticket gilt für eine Person, bundesweit in allen Nahverkehrsmitteln. Im Gebiet des VRN gilt das Deutschlandticket auch in den Ruftaxiverkehren. Die VGMT bietet das Deutschlandticket als App und Plastikkarte an.

Stör- & Verkehrshinweise

Aktuelle Nachrichten sowie Stör- und Verkehrshinweise finden Sie auf unserer facebook-Seite.

NEWS

Mobilitätskonzept Ruftaxi weiter auf der Überholspur

Das Mobilitätskonzept Ruftaxi hat mit mehr als 38.000 Fahrgästen im zurückliegenden Jahr einen neuen Rekordwert erreicht. Gegenüber dem Jahr 2022 haben sich die Fahrgastzahlen somit um knapp 20 Prozent gesteigert. Dies ist ein neuer Spitzenwert für den Ruftaxiverkehr im Main-Tauber-Kreis.

Das neue D-Ticket JugendBW

Auf Wunsch des Landes Baden-Württemberg wurde das JugendticketBW mit Wirkung zum 1. Dezember 2023 auf ein Deutschland-Ticket umgestellt. Das bisherige JugendticketBW verlor mit dem 30. November 2023 seine Gültigkeit.

 

Mittlerweile wurden alle Inhaberinnen und Inhaber eines D-Ticket JugendBW von der VGMT mit einer digital überprüfbaren Chipkarte ausgestattet. Für nur 365,- Euro im Jahr bzw. 30,42 Euro im Monat, kann man mit dem D-Ticket JugendBW den öffentlichen Nahverkehr in ganz Deutschland nutzen.

Neue Fahrpläne im Landkreis gelten seit dem 10. Dezember

Im Main-Tauber-Kreis änderten sich am Sonntag, 10. Dezember, die Fahrpläne für den Bus-, Bahn- und Ruftaxiverkehr. Darauf weisen das Landratsamt Main-Tauber-Kreis sowie die Verkehrsgesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT) hin.

 

Unter anderem werden einige Haltestellen neu eingerichtet oder umbenannt. Das bisherige Nightlife-Shuttle der Linie 991 weicht einem neuen, erweiterten Abendbusangebot der Linie 977 an Freitagen und Samstagen.

 

Auf vielen Linien werden zur Verbesserung der Bus- und Bahnanschlüsse vereinzelte Fahrzeitanpassungen vorgenommen.

Rund eine Million Kilometer eingespart

Der Main-Tauber-Kreis hat gemeinsam mit seinen Städten und Gemeinden vor einem Jahr die digitale Mitfahr-App „PENDLA“ eingeführt. Die Plattform soll dazu beitragen, Fahrgemeinschaften für den täglichen Arbeitsweg sowie in der Freizeit zu bilden.

 

Mit über 26.000 Seitenaufrufen, mehr als 500 angemeldeten Usern, 43 aktiven Fahrgemeinschaften und einer werktäglichen Einsparung von knapp 4700 Kilometern ist die Mitfahr-App im Main-Tauber-Kreis erfolgreich gestartet.

Fahrgäste im VRN-Gebiet werden gezählt und befragt

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) nimmt in diesem Jahr Fahrgasterhebungen im Norden Baden-Württembergs vor. Hierzu zählen die Kreise Main-Tauber Neckar-Odenwald sowie Rhein-Neckar.

 

Für die Erhebung werden Fahrgäste des Bus- und Bahnverkehrs gezählt und befragt.

VRN passt Tarife zum 1. Januar 2024 an

Um den Fahrgästen in der Metropolregion Rhein-Neckar auch weiterhin einen zuverlässigen und qualitativ hochwertigen öffentlichen Nahverkehr anbieten zu können, hat die Versammlung der Verbundunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) beschlossen, die Preise für Fahrten mit den Bussen und Bahnen im VRN ab dem 1. Januar 2024 um durchschnittlich 7,9 Prozent anzuheben.

Häufig besuchte Seiten

Deutschlandticket

Hier können Sie das Deutschlandticket bestellen.

D-Ticket JugendBW

Für 365 Euro pro Jahr können junge Menschen in ganz Deutschland den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

NightLife-Shuttle

Ein Ticket!

Drei Linien!

Jeden Samstag!

Immer sicher ankommen!

myVRN

Die kostenlose App des Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN). Erhältlich im Apple Store und im Google Play Store.

 

NEU: Jetzt auch mit Ticket-Kauf-Funktion

Anfragen, Anregungen oder Kritik

Bitte nutzen Sie für Anfragen, Anregungen oder Kritik das neue VRN-Serviceportal. So kann Ihre Anfrage zeitnah bearbeiten bzw. an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten werden.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen zum Ruftaxi.

Druckversion | Sitemap
© Verkehrsgesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)
Ein Unternehmen des Main-Tauber-Kreises