Tages-Karten

 

Allgemeine Informationen

Die Tages-Karte gilt für bis zu fünf gemeinsam reisende Personen. Die Personenzahl muss vor dem Kauf festgelegt werden, allerdings können die Mitfahrer auch erst unterwegs zusteigen.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Fahrschein nur mit Entwerteraufdruck gültig ist. Tages-Karten, die an Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn (DB) gelöst werden, sind bereits entwertet.
Die Tages-Karte berechtigt zu beliebig häufigen Fahrten im jeweiligen Geltungsbereich ab Entwertung bis zum Folgetag 3:00 Uhr. Bei Entwertung an Freitagen, Samstagen und an Tagen vor gesetzlichen Feiertagen gilt die Tages-Karte bis 6:00 Uhr des Folgetages.


Familien (Tages-Karte für eine bzw. max. zwei Personen)

Familien fahren noch günstiger, denn mit der Tages-Karte für eine Person können beliebig viele eigene Kinder bzw. Enkel bis einschließlich 14 Jahre mitgenommen werden. Mit der Tages-Karte für zwei Personen kann eine weitere erwachsene Person mitfahren.


Kindergartengruppen

Kindergartengruppen in Begleitung können bis zu einer Gruppengröße von 30 Personen (Kinder und Begleitung) mit einer Tages-Karte für drei Personen der entsprechenden Preisstufe alle Busse, Straßenbahnen und freigegebenen Züge (Deutsche Bahn: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im gewählten Geltungsbereich des VRN nutzen.


Jugendgruppen

Jugendgruppen können mit einer Jugendgruppen-Karte der entsprechenden Preisstufe alle Busse, Straßenbahnen und freigegebenen Züge (Deutsche Bahn: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im gewählten Geltungsbereich des VRN nutzen. Die Jugendgruppen-Karte gilt für bis zu 5 Personen bis einschließlich 17 Jahre, wobei eine Person pro Karte älter sein darf.

 

Quelle: www.vrn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)