Mehrfahrtenkarten

 

Mehrfahrtenkarten gelten für eine einmalige Fahrt in eine Richtung mit Umstieg. Umwege, Rund- und Rückfahrten sind nicht gestattet. Es gibt Mehrfahrtenkarten für Erwachsene und für Kinder. Mehrfahrtenkarten sind in den Preisstufen 0-4 erhältlich.

Kinder bis 6 Jahre können kostenlos durch eine Aufsichtsperson mit gültigem Fahrschein mitgenommen werden – jedoch max. drei Kinder unter 6 Jahren pro Aufsichtsperson. Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre gelten ermäßigte Preise – ab dem 15. Geburtstag ist der Erwachsenentarif zu bezahlen.


Die Geltungsdauer beträgt für:

  • Preisstufe 0-1: 60 Minuten
  • Preisstufe 2: 90 Minuten
  • Preisstufe 3-4: 180 Minuten

 

Die Geltungsdauer ab Entwertung richtet sich nach der Preisstufe – Fahrtunterbrechungen innerhalb der Geltungsdauer sind gestattet. Mehrfahrtenkarten sind für jeweils eine Fahrt, in eine Richtung, entsprechend der gewählten Preisstufe gültig. Umstiege sind möglich. Rund- und Rückfahrten sind nicht gestattet. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Fahrschein nur mit Entwerteraufdruck gültig ist!

 

Quelle: www.vrn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)