Einzelfahrscheine

 

Einzelfahrscheine gelten für eine einmalige Fahrt in eine Richtung mit Umstieg. Umwege, Rund- und Rückfahrten sind nicht im Ticket enthalten. Einzelfahrscheine sind auch als so genannte Mehrfahrtenkarten als 5er-Blocks erhältlich. Inhaber einer gültigen BahnCard der Deutschen Bahn (25, 50, 100) oder Jugend-BahnCard können eine ermäßigte Einzelfahrkarte kaufen, das so genannte BC-Ticket.

 

Kinder bis 6 Jahre können kostenlos durch eine Aufsichtsperson mit gültigem Fahrschein mitgenommen werden. Dies gilt für maximal drei Kinder unter 6 Jahren pro Aufsichtsperson. Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre gelten ermäßigte Preise. Ab dem 15. Geburtstag ist der Erwachsenentarif zu bezahlen.

 

Die Geltungsdauer ab Entwertung richtet sich nach der Preisstufe – Fahrtunterbrechungen innerhalb der Geltungsdauer sind gestattet.

 

Die Geltungsdauer beträgt für:

  • Preisstufe 0-1: 60 Minuten
  • Preisstufe 2: 90 Minuten
  • Preisstufe 3-5: 180 Minuten
  • ab Preisstufe 6: 360 Minuten

 

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Fahrschein nur mit Entwerteraufdruck gültig ist. Einzelfahrkarten und BC-Tickets, die an Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn gelöst werden, sind bereits entwertet.

 

Quelle: www.vrn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)