Häufig gestellte Fragen zum Rufbus

  • Warum gibt es Rufbusse?
    Rufbusse im Main-Tauber-Kreis bieten ergänzende Fahrten zum bestehenden Linienbus-Fahrplan. Somit hat der Fahrgast zu verkehrsschwachen Zeiten oder in den Ferien die Möglichkeit das ÖPNV-Angebot zu nutzen. 
     
  • Wie funktioniert das Rufbus-System?
    Rufbusse sind im Linienverkehr eingesetzte Fahrzeuge, welche lediglich nach vorheriger telefonischer Bestellung verkehren. Die Rufbusse fahren nach festen Fahrplänen und sind im Fahrplan durch ein Telefon-Symbol gekennzeichnet.
     
  • Wann muss ich den Rufbus bestellen?
    Sie müssen den Rufbus mindestens eine Stunde vor der fahrplanmäßigen Abfahrt bei der Rufbuszentrale bestellen. Bestellungen für Fahrten an Sonn- und Feiertagen müssen bis 18:00 Uhr am vorherigen Werktag erfolgen.
     
  • Wann ist die Rufbuszentrale erreichbar?
    Sie erreichen die Rufbuszentrale von Montag - Samstag zwischen 06:00 - 18:00 Uhr.
     
  • Wie erreiche ich die Rufbuszentrale?
    Rufbusse können unter der Telefonnummer 0700/78328773(1) (entspricht dem Wort "RUFBUSSE" auf Ihrer Telefontastatur) sowie unter der Telefonnummer 09343/6214-88 bestellt werden.
    (1) Maximal 6,3 Cent/30 Sekunden aus dem Netz der Deutschen Telekom / maximal 42 Cent/Minute aus Mobilfunknetzen
     
  • Welche Daten werden bei der Bestellung benötigt?
    Bitte geben Sie bei der Rufbusbestellung Ihren Namen und Telefonnummer, die Liniennummer, die Einstieg- und Ausstieghaltestelle, die fahrplanmäßige Abfahrtszeit, die Anzahl der Fahrgäste sowie ggfs. Ihren Fahrschein (bei VRN-Jahreskarten-Inhabern) an. Die Mitnahme von schweren Gegenständen (z.B. Koffern, Fahrräder, o. ä .) muss ebenfalls angemeldet werden. Im Rufbus werden keine Kindersitze vorgehalten, diese müssen selbst mitgebracht werden.
     
  • Was kostet eine Rufbusfahrt?
    Der Fahrpreis entspricht dem üblichen Regeltarif für Einzelfahrscheine. Inhaber von VRN-Jahreskarten „Jedermann“, „MAXX-Ticket“, „Semester-Ticket“, „Job-Ticket“, „Rhein-Neckar-Ticket“ oder der „Karte ab 60“ können das Rufbusangebot kostenfrei nutzen. Alle übrigen Fahrscheine (z.B. Tages-, Wochen- und Monats-Karten) besitzen im Rufbus keine Gültigkeit.
     
  • Wie viele Personen haben im Rufbus Platz?
    In einem Rufbus finden bis zu acht Fahrgäste Platz.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)